Zitate

  • Von Huren und Söhnen

    Wie Ihr wisst, bin ich generell kein großer Freund des Influencertums – dafür habe ich aber eine kleine Schwäche für Klatsch & Tratsch. Passt also wie Arsch auf Eimer, dass die People News, welche gerade die deutsche Regenbogenpresselandschaft und das ihr angeschlossene Internet in Atem hält, die möglichen Affären von Ex-Bayern-Fußballer Mats Hummels sind. Zum […]


  • sell out loud

    Seit Juli 2019 gammeln diese beiden Zitate hier als Entwurf im Backend rum. Ich wollte da immer mal wieder eine längere Erwiderung zu schreiben. Nun gestehe ich mir ein, daß ich es wohl nicht mehr tun werde. Da die Aussagen von Eva Reitenbach auch anderthalb Jahre später noch aktuell sind, wollte ich sie auch nicht […]


  • Keulen

    Die Vegan Junk Food Bar eröffnet bald seinen ersten Laden in Deutschland: “Optisch soll auch das VJFB Köln von der revolutionären Atmosphäre geprägt sein, die das gesamte Branding der Marke definiert.” Mit der das Marken-Branding definierenden Revolutionsatmosphäre kannst Du Dir schon mal den Hintern abwischen, w&v. Oder Du findest statt schmerzberfreitem Übersetzen englischsprachiger PR-Mitteilungen in […]


  • Keine Befehle, aber…

    Hinweise und Anregung zu zwei in den letzten Woche mit Gewinn gelesenen Artikeln. Der erste aus der auch sonst meist sehr einsichtigen Vox-Rubrik “The Goods”: The current state of alt fashion is the outcome of 2020s late-stage capitalism’s limitless manufacturing possibilities and a veritable ocean of content, inadequately sourced and dated thanks to a Tumblr- […]


  • Morallyestreifen

    Das Jacobin Magazin habe ich als Printversion bisher nicht abonniert, aber ich lese es online recht gerne. Hängengeblieben sind dabei in letzter Zeit Zitate aus zwei Artikel. Bio- und Naturkostläden sind voll von Leuten, die High-Tech Sportkleidung tragen, ohne dass Schweiß in Sicht ist. Diese Kleidung kennzeichnet ihre Träger als die Art von Menschen, die […]


  • Sauber zitiert

    Wenn man sich das gesamte taz-Interview mit den zwei Gründerinnen über ihr Putz-Start-up durchliest, klingt das gar nicht schlecht. Allerdings gibt es die eine oder andere Stelle, die einem dann doch übel aufstößen können. Wenn mich auf Partys hippe Leute fragen, was ich beruflich so mache, dann mache ich mir manchmal den Joke und antworte: […]


  • Unsoziale Brandwirtschaft

    Brands werden zurecht dafür kritisiert, wenn sie Engagement nur performen, statt sich wirklich zu engagieren. Leider ist diese Diskrepanz selten so offensichtlich wie etwa bei L’Oréal oder der NFL. So schrieb VICE schon letzte Woche: The posts have served to highlight the messy hypocrisy that often results when brands attempt to show support for a […]