Könnte die Generation Z bitte aufhören, wirklich so zu ticken?

Dieses verkackte Allerweltszitat „Es müsste immer Musik da sein bei allem, was Du machst…“ aus ‚Absolute Giganten‘ findet sich ja gerne in den Bio-Texten von Online-Profilen. Und was steht gleich dahinter: „Serienjunkie“.

Das möchte ich ja gerne mal hören und sehen; wie jemand, der nonstop bei Netflix Abend für Abend Staffeln wegbingt, während er eigentlich auf dem first Screen Smartphone immer wieder zwischen Instagram, Twitter, Facebook und Tinder hin- und herwechselt, noch irgendwelche im Hintergrund laufende Spotify-Playlists erträgt.

Zwischen die Ohren

Seit letzter Woche gibt es die Musik von Prince komplett bei den üblichen Streamingdiensten. Habe in den letzten Tagen kaum was anderes gehört, mit Ausnahme des doch sehr ambivalent aufgenommenen Albumneulings von Bilderbuch.

Woran man merkt, daß ich mich sehr auf die kommende Soulwax-Platte freue?