Über Hörbares


  • Erkennungsdienst

    Abgesehen von den Dulli-Groupies in der ersten Reihe kann man bei einem Konzert der Afghan Whigs das Publikum trennscharf in zwei Kategorien einordnen: Mitte der 90er war die Lieblingsband der einen Pearl Jam und der anderen Suede.


  • 📻 Schlandfunk

    Den deutschlandfunky Beitrag Ständiger Begleiter – Wie das Smartphone die Umwelt verstellt habe ich gelesen. Da steht manch Vorurteilsbehaftetes und Sperriges drin, dann aber auch klug Beobachtetes und viel reflektierte Wahrnehmung. “Seit der Erfindung des Telefons fiel es dem Raum immer schwerer, sich gegen Abwesende zu behaupten.” Die Lektüre des Stücks sei hiermit empfohlen. Anhören […]


  • Von Holzminden nach Oldenburg

    Immer wenn ich das Wort “Knüppelschaltung” lese, höre ich in meinem Kopf automatisch, wie Stephan Remmler es ausspricht. Neue Revue 44 1968 pic.twitter.com/tALCr9P3Ve — Die Reklame (@Die_Reklame) March 3, 2022 Was natürlich ein super Anlass ist, mal wieder nicht nur das Lied (Nr. 10), sondern eines der von hinten bis vorne weltbesten Alben aufzulegen. Ich […]


  • Putin versetzt Alarmkräfte in Atombereitschaft

    Habe gerade den Livestream von Caspers Album-Konzert ALLES WAR SCHÖN UND NICHTS TAT WEH nachgeschaut und neben der kitchigen Inszenierung ist mir eine Frage gekommen: Diese Weste meint der ernst?


  • PTA 2 da beat

    Ich wusste gar nicht, daß Paul Thomas Anderson bei mehreren Musikvideos der Band Haim Regie geführt hat. Obwohl mir situationsbedingt nicht ganz wohl dabei ist, muß ich die Tage für Licorice Pizza doch ins Kino.


  • Hohn & Spotify

    Ich war anscheinend schon 2011 kein großer Spotify-Fan. Auch wenn ich nicht mehr weiß, warum der Streamingdienst sich damals schämen sollte – der Link im Tweet läuft mittlerweile leider ins Leere. Wahrscheinlich ging es darum, wie lächerlich wenig Spotify etwa im Vergleich zu Apple Music ausbezahlt. Wiederverschließbarkeit heuchelnde Verpackungen und Spotify bringen das Schlechteste im […]