• 382 anagramme

    Habe mal aus Spaß – und angeregt durch die Tweets von DieWucht (of #Beinangelegenheit-fame) – meinen Realnamen in einen Anagrammgenerator eingegeben. Das ist dabei herausgekommen: 1. KEHREND PRIES 2. KEHREND PREIS 3. DEHNE RESP KIR 4. HERDEN PER SKI 5. DREHEN PER SKI 6. EHREND PER SKI 7. DREHERN SPIKE 8. DREHERN ES PIK 9.…


  • Nennen wir es Rapmusik

    Hauptsächlich deshalb, weil ich nie weiß, wie ich das andere Wort schreiben soll. HipHop oder Hip-Hop oder Hip Hop oder Hiphop Gestern also DILATED PEOPLE in der Essigfabrik. Die beiden Vorbands aus Köln gingen trotz Heimvorteil gar nicht. Die Namen habe ich zum Glück sofort wieder vergessen. Das Publikum war so schlimm wie befürchtet. Für…


  • Wir sind das Netz!

    Wolfgang Lorenz, Programmdirektor des ORF, hatte sich vergangenen Freitag am Grazer Kunstfestival “Elevate” während einer Podiumsdiskussion zu der Aussage, die Jugend hätte kein Interesse an der Realität und würde sich nur im “Scheiß-Internet verkriechen”, hinreißen lassen. (…) Während der hitzigen Debatte sagte er, ihm sei “scheißegal, was die jungen Menschen im Internet machen” würden und…


  • forward/viralvideoaward

    Dieser Tage sind also die ersten International Viral Video Awards verliehen worden. Interessant nicht nur, weil der von mir geschätzte Harald Martenstein der Jury angehört hat. Der untenstehende Film ‘Die Mantaverschwörung’ hat zurecht gewonnen. Über den Geschmack des Publikums verlieren wir an dieser Stelle kein Wort, sagen aber dazu, daß wir bei diesem Gewinner zu…


  • Betreff: spam

    Wenn man ein paar Tage nicht mehr den Mailaccount gecheckt hat, dann kann sogar Spam in dieser Anhäufung unterhaltsam sein. Hier also die besten Betreffzeilen aus einer Woche Junkordnerabstinenz: She’ll beg for more Nach 10 Minuten kommen? – verdreifachen Sie die Zeit Fw: A Larger Male Organ Blaue Pillchen – beleben Geist und Korper Shocking…


  • berlin 1.0

    Sowas von offline war ich ja schon Monate nicht mehr! Ich habe der Hauptstadt einen mehrtätigen Besuch abgestattet, von Dienstag bis Samstag. Erschreckend wenig unternommen, so auf den ersten Blick. Wenn man nach Highlights gefragt wird, dann kann ich nur antworten: Bin im Naturkundemuseum gewesen. Und das neue Polleschstück Diktatorengattinnen I habe ich mir in…


  • blögchen/stöckchen

    Wie in einem Kommentar bereits angekündigt, folgt hier also die stöckchenesque Antwort auf die Blogger-Regeln by spreeblick.com. Weil die einzelnen Regeltexte doch sehr lang sind, zitiere ich hier lediglich die Überschriften. Der Rest ist unter obigem Link nachzulesen. Here we go! Regel Nummer 1: I had a blog before you had a blog Ich habe…