Prioritäten

Da sitzt mir jemand gegenüber und trägt keine No-Name-Schuhe, keinen No-Name-Anzug, keine No-Name-Brille und hat vor sich die nagelneuesten Laptop- sowie Smartphone-Modelle von klar welcher Marke auf dem Tisch. Und sagt mir, unsere Stundensätze seien zu hoch, er würde quasi dieselbe Leistung bei irgendeiner anderen Agentur billiger bekommen.

Finde ich gut.

Ad Favs again

Ich sollte mal wieder was zum Thema Werbung erzählen, ist ja meine Arbeit. Damit das kein trockener Vortrag wird, habe ich eigentlich nur ein paar Beispiele gezeigt, die mir persönlich gefallen. Und dazwischen kurz erzählt, was alle diese (nicht mehr ganz taufrischen, aber immer noch eindrucksvollen) Spots eint.

Das habe ich natürlich auch direkt genutzt, um eine weitere Alternative zu Powerpoint auszuprobieren. Bin soweit ganz angetan von Pitch.