Deutsche Bahn

Bei 480hz habe ich als Team Lead Copy mitgeholfen, Teillose des großen DB Pitches zu gewinnen. Erstaunlich für eine Agentur, die eigentlich als Customized Agency für die Telekom in Bonn gestartet ist und nur mitmachen durfte, weil die große Mutter DDB als Etathalter der Lufthansa ausgeschlossen war.

Mein Team kümmerte sich um die Aufghabe, das Hafennetzwerk Ost der DB Cargo zu bewerben. Wir haben uns eine überzeugende Kampagne mit starken Visuals und frechen Headlines ausgedacht und diese durch verschiedenste Kanäle von der Fachanzeige über Social Ads bis zum B2B-Mailing durchexerziert.

Die Bilder hier sind nie zur Schaltung geplant gewesen. Was soll es auch sein – für 18/1 zuviel Copy, für 2/1 AZ die Schrift genau im Falz? In Mediaplan tauchten diese Motive nicht auf, Ihr Sinn war einzig und allein, in der Präsentation gut rüberzukommen. Das predige ich immer: Egal, was nachher an Formaten umgesetzt werden soll, zuerst sind drei Dinge wichtig: die Präse, die Präse, die Präse!

Leider war das Ganze nur eine theoretische Übungsaufgabe und daher klar, daß die Kampagne nie das Licht der Welt erblicken würde. Schade!


Aktueller Aufenthaltsort

TryNoAgency, Berlin

MELD DICH MAL