Biologisch gesehen ist der Mensch ein Allesficker.

08/09/2022

Das ZDF Magazin Royale hat nach der Sommerpause direkt einen rausgehauen: Es geht um die Deutschen und ihr Wasser. Die gesamten 21 Minuten des Videos sind sehenswert, aber in meiner Marketingbubble ging es natürlich vor allem um den Part, der sich mit den Machenschaften von Viva con Aqua beschäftigt (YouTube ab 9:11).

In einer seiner typischen Rundumschlägereien bekommt nicht nur das übliche Mineralwasserwesen im Allgemeinen von Böhmermann sein Fett weg, er muß auch noch speziell dem Klassenprimus eine mitgeben, der selbsternannten All Profit Organisation – sie zahle keinen Mindestlohn und unterhalte ein undurchsichtiges Firmengeflecht usw. Superinvestigativ aufgedeckt, daß Viva con Aqua innerhalb des kapitalistischen Systemrahmens operiert.

Viva con Agua antwortet darauf ziemlich gut, wie ich finde, siehe etwa das Interview mit Gründer Benjamin Adrion. Und muß sich Kritik daran trotzdem gefallen lassen, wie ich finde. Denn es ist wie in der Politik bei den Grünen: Wer mit einem besonderen moralischen Anspruch antritt, der muß sich auch daran messen lassen. Alles andere wäre Marketing.

Btw: Nazi-Selters dagegen scheint kaum ein Aufreger zu sein.