journal eins

04/05/2022

Ich komme mit Obsidian nicht wirklich klar, bzw. schaffe ich es nicht, mich daran zu gewöhnen. Ich werde also noch einmal versuchen, meine Trauer über den Tod der Classic-Version zu überwinden und das aktuelle iA Writer testen. Denn der jeweilige Switch zwischen beiden auf Phone und Laptop ist mir auf die Dauer zu nervig – ständig muß man Dateien suchen.

Außerdem habe ich wahrscheinlich das nächste Opfer der Modernisierung zu beklagen: Die Original-Version von Deckset for Mac funktioniert nicht mehr. Wie bei iA Writer hatte ich auch hier die neuere Version gekauft, bin aber ziemlich schnell wieder auf die Ursprungs-Software zurückgewechselt.

Ich fand beide gerade wegen ihrer Einfachheit gut. Die Weiterentwicklungen hatten mir jeweils zu viele – für mich unnötige – Funktionen.