Apropos Machbarkeit

By drikkes on 20/10/2021 — 1 min read

Eins noch zur #BTW21, dann halte ich auch die Klappe, bis die neue Regierungskoalition steht. Aus der Wahlwerbe-Rezension auf jacobin.de:

Eine unheimliche Anziehung scheint die Allerweltsvokabel »machen« parteiübergreifend auf einen autoritären Menschenschlag auszuüben, der sich wiederum selbst als »Macher« bezeichnen würde.

Wann genau der Artikel erschienen ist, kann ich nicht sagen, denn wenn ich ihn jetzt aufrufe, ist er mit dem heutigen Datum versehen. Instapaper sagt, ich hätte ihn „1 week ago“ gespeichert, also wohl auch dann gelesen. Auf jeden Fall kannte ich ihn nicht, als ich vor einem Monat das hier getwittert habe.

(Mein Sohn meint übrigens, „twittern“ sagen nur alte Leute, das würde „tweeten“ heißen.)

Posted in: Reklamierung, Zitate