Umplakatieren im Mindset

Heute Morgen in meiner Timeline Branchennews von der Internationalen Automobil-Austellung aus Frankfurt. Die Messe ist Anlaß zu einer Award-Verleihung im Rahmen des Automotive Brand Contests, mit dem der Rat für Formgebung jährlich „herausragendes Produkt- und Kommunikationsdesign“ prämiert.

So sieht für Opels Marketing-Chefin Tina Müller also „große Freude“ aus. Mein Gefühl hält das überschaubare Lächeln der sechs Personen auf dem Bild für relativ gezwungen. Müllers Boss wird da schon etwas deutlicher. Aber ich verstehe da bestimmt nur etwas falsch, Scholz & Friends.

„2ter Gewinner“ – Wenn man die Meldung in der w&v liest, wird einem die Sache klarer: Mercedes-Benz wurde als „Brand of the Year“ ausgezeichnet und damit der ganzheitliche und effiziente Auftritt der Marke gewürdigt. Zwar gewann Opel drei Trophäen (Campaign, Agency und Brand Manager of the Year). Bei insgesamt 15 Haupt-, 4 Sonder- und werweißwievielen Nebenkategorien scheint das allerdings nicht der Abräumer des gestrigen Abends gewesen zu sein.

Zugaben:

Loading Disqus Comments ...

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.