Notes KW 07/17

Auf der Party gibt es zwei Smalltalkthemen: Dass man ja eigentlich gar nicht herwollte und dass es hier Nutten gebe. Die meisten Frauen, die das sagen, gucken verächtlich, die meisten Männer, die das sagen, versuchen zumindest verächtlich zu gucken, drehen sich dann aber doch lieber um.

So enttäuschend kann eine Berlinale-Party sein – WELT lese ich eigentlich wegen RvR. Oder, um mich aufzuregen.

To call this past weekend in the Trump administration a garbage fire would be a disservice to garbage fires, which at least shed light and get rid of garbage.

Michael Flynn is gone and everything is fine, just fine, great – The Washington Post zeigt, wie man in einen Text über Trumps Präsidentschaft einsteigen sollte. Ob die folgende Ikea-Analogie so glücklich gewählt ist, weiß ich allerdings nicht. Oder sie trifft makabererweise gerade deshalb.

Going forward it would be interesting to equip agents with the ability to reason about other agent’s beliefs and goals.

Google Test Of AI’s Killer Instinct Shows We Should Be Very Careful – Gizmodo

Sie hatte viele Affären, meist flüchtig, einmal gar Gruppensex – doch eine ernste Beziehung vertrug sich nicht mit ihrem Konsumverhalten: Ingeborg Bachmann liebte die Lyrik und das Pathos und italienische Schuhe und Sex und Wein und ihre Zigaretten, und sie kostete das alles in vollen Zügen aus.

Start der Serie «Verliebte Literaten»: Ingeborg Bachmanns dramatisches Liebesleben in der NZZ

Since it’s illegal in most countries to profile individual travelers, customs officers will soon require everyone to do this.

I’ll never bring my phone on an international flight again. Neither should you. Ich wiederhole mich und es tut mir auch leid, aber wer jetzt in die USA reist, der kollaboriert mit dem Trump-Regime. Das Telephone-Problem werden wir allerdings an immer mehr Grenzen bekommen. Übrigens auch schon vor zwei Jahren bei der Einreise in Trudeaus Canada, wie der Artikel dankenswerterweise erwähnt.

Zugaben:

Loading Disqus Comments ...

1 comment

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.