58. Minute

Endlich geht Payet vom Feld. Wenn Deschamps an demonstrativ anständiger Fairness gelegen wäre, hätte er ihn sofort nach Ronaldos Abtransport ausgewechselt. Am praktikabelsten wäre wohl gewesen, ihn einfach nach der Halbzeitpause in der Kabine zu lassen.

Den absoluten Topspieler direkt am Anfang vom Platz zu foulen und es dann zweimal mit Elfmeterschindung versuchen – da durfte es nicht sein, daß sie einen Sieg auch noch mit den Island geklauten „Huhs“ feierten.

Ich gönne Portugal seinen ersten EM-Titel sofort. Der unsympathische Trotz, mit dem die meisten der französischen Spieler ihre Medaillen für den 2. Platz entgegennehmen, hat das nur bestätigt.

Zugaben:

Loading Disqus Comments ...

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *