Konsum & Verhalten

Ein kurzer Animationsfilm und zwei lose dazu passende Links.

Das war’s schon. Happy?

Am Rande des Nervenzusammenbesuchs

Knoblauch kommt auf eine Werbeagentur zu und braucht einen Claim. Eine Strategie-Empfehlung von irgendeiner renommierten Consultingfirma hat er sich schon andrehen lassen, ihn als „verbesserten Lauch“ zu positionieren.

Also liefert die Agentur nach zwei internen Abstimmungen im ersten Wurf eine DIN-A4-Seite mit etwa zehn Claimvorschlägen wie „Knob – Lauch 2.0“, „Knob – der bessere Lauch“ und „Mehr Lauch geht nicht“.

Vor dem Kundenfeedback bin ich dann zum Glück aufgewacht.

They just did it.

Als lediglich das Bild aufgetaucht ist, brach schon die Hölle los. Also zumindest kam es einem so vor. Leute verbrannten ihre Schuhe, aus allen Ecken des Internets erschollen Boykottaufrufe, Trump äußert sich negativ usw. Spiegel Online bringt die Schlagzeile »Nike-Aktie bricht ein«, um im Artikel selbst dann nur noch von einem »abrutschen« des Kurses zu sprechen. Was meint Ihr, wieviel der Aktienwert runtergegangen ist?

Aber erst einmal das heute veröffentlichte Werbevideo in ganzer Länge:

Es sind läppische 3%. Das ist alles andere als ein Weltuntergang. Es ist der Preis, den ein Marktführer wie Nike zu zahlen hat – und offensichtlich zu zahlen bereit ist: der Spot von W+K ist großartig gemacht – um sich als Herausforderer, als Rebell inszenieren zu können. Davon lebt das Markenimage.

Daß sich das auf lange Sicht auszahlen wird, haben sie bei Zeit Online besser begriffen. Und als Hauptsponsor der NFL gewinnen sie am Ende wahrscheinlich sogar so oder so. Der Riesenaufruhr von rechts wird sich schon in ein paar Wochen in die schier endlose Reihe folgenloser Shitstorms eingereiht haben.

Related News: Serena Williams US Open 2018 Tutu

Beautybranche

How bloggers are paying up to £20 for EMPTY bottles | Daily Mail Online

‚This trend for buying empty bottles to showcase a premium lifestyle is indeed resourceful, but not necessarily authentic, and questions the necessity to create an unrelenting and unrealistic image of what society deems to be a „perfect life“.

The above issue … is just one layer of many around the potential detrimental impact of social media exposure, when the viewer is not questioning the authenticity of what they are seeing.‘

(Hervorhebungen von mir.)

The Amazon Sample Box Shop Is the Best Discovery I Ever Made | Glamour

Single-use lipsticks in little square foil pouches? Be mine. Fancy serums and antiaging creams I’d never actually buy but am happy to test out for the heck of it? I’m hoarding a bunch in a zip-lock in my bathroom at this very moment. OK, several zip-locks.

Hallo, Amazon? Ich brauche die Luxury Men’s Grooming Box sofort in Deutschland.