Vouginar Recall

Letzte Woche hielt das Modemagazin VOGUE die digitale Gesprächsreihe Global Conversations ab. In vier Zoom-Calls wurden Fashiongrößen wie Marc Jacobs und Virgil Abloh interviewt.

Da die Videos „unlisted“ sind, findet man sie nicht über die YouTube-Suche bzw. den Vogue-Account. Zum Glück lassen sie sich aber einbetten, wenn man den Link hat. Und an den kam man als angemeldeter Teilnehmer.

Ich sah also nur diese beiden hier. Waren die anderen interessant genug, um sie irgendwo im Netz auszugraben und nachzuschauen?

We(Tranfer) present(s)…

Ich probiere mal wieder an Präsenformaten rum. Im Rahmen dessen habe ich mir Paste noch einmal angesehen. Ziemlich einfach und schnell Decks bauen, hosten und teilen – eigentlich ganz praktisch. Es lassen sich Styles wie Farben und Fonts festlegen und es gibt auch Kollaborationsmöglichkeiten.

Das hier wird allerdings keine ausführliche Review. Vielmehr wollte ich nur testen, wie die Embed-Funktion von Paste auf meiner Website aussieht. Das ist mitunter als responsive Lösung gar nicht so leicht. Werde also nach dem Veröffentlichen dieses Posts womöglich noch an den Width- und Height-Parametern des iframes rumschrauben.

Nachteile: Im Free Plan hat man wohl nur 3 Präsendateien. Und die Linkvorschau einer auf Twitter geteilten Paste-Präse ist unschön bis zur Unterzeile. (Oder liegt es daran, daß mein Deck keine Bilder, sondern nur Videos enthält?)

Nachschlag // So sieht es besser aus.