Aber 8BIT mit Sahne

Old Spice

Ein anderer Michael Myers hat ein paar Werbeikonen als 8bit-Motive illustriert. Ich mag den Style ja, nicht nur bei Games oder Wallpapern. Und Myers ist da quasi Serientäter, er hat auch schon Superhelden und Star Wars verpixelt. Jetzt also Werbung.

Cadbury

Wobei mir nicht so recht klar ist, was der die Illus beauftragende Service namens Copypop eigentlich so ganz genau macht. Ich glaube, er bietet eine Plattform zum Testen von Werbeideen, bevor diese dann in großem Stil umgesetzt werden. Wer’s braucht… Ich bin ja noch nie von derartiger Marktforschung überzeugt gewesen. Da kommen dann doch in der Regel glattgebügelte Kampagnen bei raus, die bloß bei niemandem anecken – insofern bin ich mir gar nicht sicher, ob gerade diese Visuals für den Dienst so besonders geeignet sind.

Apple

Noch mehr Pixel-Style, trotz des in die Irre führenden Vorschaubilds für das Video: In der neuesten Ausgabe der 8bit-Philosophy wird der Selfie-Trend anhand von Foucaults Diskurstheorie erklärt – wobei Kim Kardashian als Anschauungsbeispiel natürlich nicht fehlen darf.

Zugaben:

Loading Disqus Comments ...

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.