Mach mal die Musik heller.

Ich habe die besten interessantesten Videos aus den laut Testspiel 100 Songs des Jahres rausgesucht, damit Ihr Euch das nicht alles ansehen müßt.

Warum heißt es eigentlich „in Wort und Bild“, aber „in Bild und Ton“?

Ein Glyphosatz heiße Ohren, während ich erst einmal das Gesamtwerk von Brockhampton checke.

Wobei offensichtliche Nobrainer von Portugal über St. Vincent bis Kendrick hier nicht stattfinden.

Ach ja, die letzten beiden Videos stammen gar nicht von der Testspiel-Liste.

Ende 2018 entscheiden wir einfach nach best Preview Thumbnail.

Zugaben:

Loading Disqus Comments ...

1 comment

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.