Neu denken äh wählen oder noch nicht

Für jemanden, dessen Namen FDPiger nicht klingen könnte, war das sofort auf den Punkt gebracht. Deshalb hier noch einmal als schlecht gemachte Grafik, bei der weder Farben, noch Font stimmen.

Und reflexartig schreiben alle den schwarzen Peter den Liberalen zu. Dabei steht das P für Pest, darin ist sich das Internet einig. Ich war auch schnell damit, im Kopf bereits Sachen zu formulieren wie:
„Wahrscheinlich würde es sich der größenwahnsinnige Lindner noch als höchsteigenen Verdienst anrechnen, wenn eine sich selbst zerlegende AfD in demnächsten Bundestag mit 2-3 % weniger Abgeordneten säße.“

Und wenn es einfach keine Neuwahlen geben wird? Wenn sich die SPD unter leicht bis mittelschwer geänderten Vorzeichen doch wieder zu einer Regierungsbeteiligung breitschlagen läßt? Dann hätte die FDP ziemlich viel richtig gemacht.

Zugaben:

Loading Disqus Comments ...

1 comment

Mentions

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.