Cannes nicht sein

Für mich gab es nur zwei würdige Grand Prix dieses Jahr: Mailchimp und Burger King.

Das hängt natürlich sehr von persönlichen Vorlieben ab. Und von gut gemachten Case Videos natürlich. Mit technischen Gegebenheiten zu spielen und PR-Effekte als earned media so selbstverständlich mitzunehmen kann jedenfalls nie schaden.

Dem meisten anderen Kram sah man so verdammt offensichtlich an, wie sehr er auf GOLD angelegt worden war. Nicht mehr feierlich.

Zugaben:

Loading Disqus Comments ...

1 comment

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.