Pantha Rhei

Und zwar auch aus Gießkannen. Gestern habe ich beim Kacken in einer alten Gala das hier in einem Artikel über Michelle Obama lesen müssen.

Gala Dez 2016

Dabei meine ich mich zu erinnern, vor 1-2 Wochen irgendwo gelesen zu haben, daß Trump den Garten zugunsten einer luxuriösen Wellnessanlage plattmachen wollte. Was wohl Quatsch ist. Allerdings scheint die Faktenlage dazu mehr als verworren zu sein – nach allem, was ich so ergooglen konnte.

Nun interessiert mich das Thema auch nicht genug, um mich damit einen halben Tag beschäftigen. Hinweise in der Sache nehme ich aber natürlich dankend entgegen.

Ronald Reagan habe die Solarmodule aus dem Boden reißen lassen, die Jimmy Carter installieren ließ. George Bush Senior wünschte sich demnach einen Platz zum Hufeinsen-Werfen. Bill Clinton ließ ihn einstampfen, der nächste Bush wieder herrichten. Clinton hingegen ließ sich demnach einen Laufweg um das Weiße Haus anlegen, weil er bei seinen Joggingtouren mit dem Secret Service im Schlepptau regelmäßig den Washingtoner Verkehr lahm legte. George W. Bush hatte es nicht so mit dem Sport – und ließ die Strecke wieder entfernen.

Michelle Obama: Eine letzte Ernte im Garten des Weißen Hauses – SPIEGEL ONLINE

Zugaben:

Loading Disqus Comments ...

1 comment

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.