Vom Feeling her kein gutes Gefühl

Bald ist wieder Fußball-EM und da schießt handelsübliches Marketing & Merchandising der Mannschaft wieder aus allen Ecken und Endspielen ins Kraut. Unter anderem sind das neben dem Klassiker Panini-Sticker und den ebenfalls bekannten Teamcards der Ferrero Lovebrands auch die bei jedem REWE-Einkauf abgreifbaren Sammelkarten.

IMG_5516

Die Aktion läuft ja auch nicht zum ersten Mal: Je 10 € Einkaufswert bekommt man eine Spielerkarte gratis. Für das dazugehörige Sammelalbum muß man 2,99 € hinlegen. Und bei eben diesem ist man auf eine sagenhafte Idee gekommen: Zitate auf den unbelegten Feldern.

Berufsbedingt sieht man den Pitch um das Designkonzept quasi vor dem geistigen Auge. In den Layouts standen in den leeren Kartenfeldern noch witzige Sprüche von „Mailand oder Madrid – Hauptsache Italien“ über „Das Runde muß ins Eckige“ bis „Haste Scheiße am Fuß, haste Scheiße am Fuß“. Nur haben sich die dann in etlichen Abstimmungsrunden zu lahmen Motivationssprüchlein irgendwo zwischen Naidoo-Lyrics und Wandtattoo abgeschliffen.

IMG_5515

Es kann aber natürlich auch daran liegen, daß solche Spielertypen wie Brehme, Basler oder Effenberg längst ausgestorben sind. Und woher die markigen Bonmots nehmen, wenn heutzutage in Interviews niemand mehr Klartext redet? PR-geschulte Floskelparade an jedem Mikrophon. Aalglatt ist gar kein Ausdruck.

Übrigens läuft der Verkauf des aktuellen DFB-Trikots nicht so gut.

Zugaben:

Loading Disqus Comments ...

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.